Web

 

IT-Weiterbildung für Arbeitslose: Was bringen die neuen Bildungsgutscheine?

26.03.2003

IN EIGENER SACHE - Seit Anfang des Jahres ist die Weiterbildung für Arbeitslose neu organisiert. Die Betroffenen bekommen von ihrem Arbeitsamt einen Bildungsgutschein ausgehändigt, den sie bei einem Schulungsunternehmen ihrer Wahl einlösen können. Das hat zur Folge, dass viele Kurse mangels Nachfrage nicht mehr stattfinden, so manche Trainingsanbieter im Laufe des Jahres Konkurs anmelden müssen und nicht zuletzt die Zahl der Arbeitslosen weiter steigen wird.

Die Redaktion der COMPUTERWOCHE sucht für eine Reportage Arbeitslose, die einen Gutschein für eine IT-Weiterbildung bekommen haben. Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem neuen System? Wie haben sie Ihr Weiterbildungsinstitut gefunden? Über einen Anruf unter 089/36086-261 oder eine freut sich CW-Redakteur Hans Königes. Auf Wunsch behandeln wir ihre Informationen selbstverständlich vertraulich. (am)