IT-Training News

25.08.2000

Neue Internet-Kurse entwickelt

Pearson Education Europa und das schwedische Unternehmen M2S Sverige bauen ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Internet-basierten Trainingsprojekte aus. Ab sofort vertreibt Pearson Education das interaktive Trainingsprodukt "Wit" von M2S über seine Kundenkanäle in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Ein weiterer Schwerpunkt der Kooperation ist die gemeinsame Entwicklung einer auf "M2S Wit@ home" basierenden Trainingsmethode, die im Lauf des vierten Quartals 2000 auf den Markt kommen soll. Zudem ist eine "Joint-Product-Entwicklung" geplant, die es Pearson Education ermöglicht, seine Trainingsinhalte im Internet unter Verwendung von M2S-Technologien zu vertreiben.

Englishtown.com und Studienkreis kooperieren

Englishtown.com und der Studienkreis GfM haben eine Kooperation beschlossen. Der Anbieter von Internet-Englischkursen sowie die bundesweite Nachhilfeschule betreiben künftig unter http://www.studienkreis.englishtown.com eine gemeinsame Website und unterstützen sich gegenseitig bei Marketing-Aktivitäten.

Schulungen für IT-Spezialisten

Das Trainingsprogramm für das zweite Halbjahr 2000 ist beim Brainworks Training Center, Feldkirchen bei München, erschienen. Die Broschüre enthält auf rund 90 Seiten ausführliche Seminarbeschreibungen zu den Themen Betriebssysteme, Softwareentwicklung sowie Netzwerke. Neu im Angebot sind Kurse zur LAN/WAN-Analyse, zum Macintosh-Betriebssystem sowie zur Videobearbeitung mit "Final Cut Pro". Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 089/32 67 64 50 sowie im Internet unter http://www.brainworks.de.

Schulungen rund um E-Commerce

Das Internet-Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2000 ist bei der Plenum Institut GmbH, Wiesbaden, erhältlich. Die Broschüre enthält Beschreibungen zu den Seminaren über E-Commerce, Electronic Customer-Relationship-Management sowie Internet-Controlling. Veranstaltungsorte sind Darmstadt, Frankfurt am Main, Hamburg, Mainz und Stuttgart. Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 0611/9882-0 sowie im Internet unter http://www.plenum.de.