Web

 

IT-Gehälter 2001 im Test: Wer verdient am meisten?

29.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Dotcom-Krise hat auch hierzulande Spuren hinterlassen. Kleine und große Unternehmen der IT-Branche erließen Einstellungsstopps, strukturierten Abteilungen um und verhängten Sparmaßnahmen. Andererseits suchen viele Firmen weiterhin nach einschlägigen Fachkräften. Im Zuge dieser konträren Entwicklungen stellt sich die Frage nach der Auswirkung auf den Verdienst.

Deshalb nehmen Christian Scholz, Professor an der Universität Saarbrücken, und die COMPUTERWOCHE eine neue Gehaltsuntersuchung vor. Unternehmen und Einzelpersonen können daran teilnehmen, indem sie den Fragebogen unter www.gehaltsstudie.de bis zum 30. Juli ausfüllen. Gegen eine Schutzgebühr von 30 Mark erhalten die Teilnehmer etwa sechs Wochen später die 15-seitige exclusive Auswertung der Studie und können mit einer Transaktionsnummer ihre persönliche Gehaltsberechnung über das Internet abrufen. Die Ergebnisse werden auch auf der Münchner Computermesse Systems am 15. Oktober vor-gestellt.