Web

 

IT-Dienstleister Getronics erwartet steigende Gewinne

10.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der niederländische IT-Dienstleister Getronics erwartet trotz eines noch immer hohen Schuldenstandes wachsende Gewinne. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) werde im laufenden Jahr zwischen 69 und 89 Millionen Euro liegen, erklärte das Unternehmen anlässlich der Hauptversammlung. Für das Jahr 2004 rechnet das Management mit einem Ergebnis zwischen 76 und 112 Millionen Euro. In der Abrechnungsperiode 2002 betrug der ausgwiesene EBITDA-Gewinn lediglich 27 Millionen Euro.

Der angestrebte Stellenabbau laufe nach Plan, so die Angaben. Im Vergleich zum Dezember 2002 sei die Mitarbeiterzahl von 25.000 auf 23.800 gesenkt worden. Darüber hinaus sollen weitere 200 Stellen abgebaut werden. (wh)