Document Sharing

IT-Architekt von E.ON gewinnt Championship

23.01.2015
Im Wettbewerb um die besten Kenntnisse rund um den Bereich Document Sharing hat sich Christian Kier von der E.ON Business Service GmbH durchgesetzt.
Dr. Christian Kier, IT-Architekt der E.ON Buisiness Services GmbH, ist Gewinner der Championship "Document Sharing".
Dr. Christian Kier, IT-Architekt der E.ON Buisiness Services GmbH, ist Gewinner der Championship "Document Sharing".

In einer neuen Auflage der "Championships" haben sich die COMPUTERWOCHE, die d-velop AG und die Hochschule Koblenz des Themas "Document Sharing" angenommen. In einem spannenden Wettbewerb hat sich Christian Kier von der E.ON Business Service GmbH durchgesetzt.

Über 80 Experten hatten an dem Kompetenzwettbewerb teilgenommen. Angesprochen war, wer sich im Enterprise Content Management (ECM) in der Cloud und mit Collaboration gut auskennt. Die Championship lief online über drei Spielrunden, fünf Teilnehmer konnten sich für das abschließende Finale qualifizieren.

Dort machte dann Christian Kier das Rennen. Er ist als IT-Architekt im "Smart Grid Solutions Centre" der E.ON Business Service GmbH beschäftigt. Den zweiten Platz belegte der IT-Security-Consultant Volker Bosseler von der Generali Infrastructure Services S.c.a.r.l., allerdings nur knapp vor Hans-Jürgen Dietrich. Der promovierte Diplom-Chemiker ist bei der BASF Business Service GmbH als Projektmanager tätig.

Die Plätze vier und fünf belegten Martin Vonderlind von der Bezirksregierung Münster und Jörg Schwarzbach von DB Systel GmbH, IT-Dienstleistungsgesellschaft der Deutschen Bahn. Wissenschaftlich betreut wurde der Championship durch Professor Ayelt Komus von der Hochschule Koblenz. Er hat auch die Fachfragen erarbeitet.

Gemeinsam mit der denkfabrik-groupcom hat die COMPUTERWOCHE schon eine Reihe von Championships veranstaltet. Wollen Sie Ihr Wissen auf die Probe stellen? Hier finden Sie die Originalfragen aus unseren anderen Championships als Quiz: