Web

-

Ist Apple raus aus den Miesen?

12.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Alle Zeichen deuten daraufhin, daß Apple Computer erstmals seit 1995 ein profitables Geschäftsjahr hingelegt hat. Anders ist es wohl nicht zu erklären, daß Unternehmenschef und Firmengründer Steve Jobs für den kommenden Mittwoch eine Pressekonferenz während der Börsenöffnungszeiten anberaumt hat, um die Ergebnisse zu präsentieren. Normalerweise geben die an der Westküste ansässigen Technologiefirmen ihre Geschäftszahlen erst nach Börsenschluß bekannt. Bereits in den drei zurückliegenden Quartalen hatte Apple schwarze Zahlen geschrieben. Analysten erwarten für das vierte und letzte Quartal des abgeschlossenen Geschäftsjahres (Ende: 30.September) einen Gewinn von 49 Cent je Aktie, für den kompletten Jahreszeitraum soll er bei 1,71 Dollar je Anteilschein liegen.