Web

-

ISO wundert sich: Wo bleibt Java?

05.03.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eigentlich wollte Sun Microsystems schon Ende letzten Monats die Spezifikationen seiner Internet-Programmiersprache Java der International Organisation for Standardization (ISO) zur Standardisierung vorlegen. Bisher warteten die ISO Experten allerdings vergeblich. Sun hat nun angegeben, Verzögerungen bei der Entwicklung von "Java 2" (ursprünglich vorgesehener Name: Java Development Kit = JDK 1.2) seien für die Verspätung verantwortlich. Es sei noch nicht sicher, wann die Eingabe endgültig erfolgen werde.