Web

 

IRC-Pionier DALnet untersagt Filesharing

05.02.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im DALnet, einem der größten IRC-Netze (Internet Relay Chat) weltweit, wird es ab März keine Channels mehr geben, die primär dem Tausch von Dateien dienen. Das 1994 DALnet soll einer Mitteilung auf seiner Website zufolge wieder bevorzugt zu seiner Primärfunktion Chat zurückkehren. "Letzten Endes ist DALnet eben ein IRC-Netz und keine Filesharing-Netz", erklärte Chief Operations Officer "MirclMax". Die Administratoren betonen, dass ihre neue Acceptable Use Policy (AUP) nicht unter juristischem Druck bezüglich Piraterie oder Copyright-Verletzungen entstanden sei. Es ist aber offensichtlich, dass die Betreiber rechtlichen Streitigkeiten aus dem Weg gehen wollen, mit denen sich Filesharing-Dienste Napster, Kazaa oder Morpheus herumschlagen mussten oder müssen. (tc)