Apple-Event live im Netz

iPhone 7 im Live-Stream - So funktioniert’s!

Florian Maier beschäftigt sich mit dem Themenbereich IT-Security und schreibt über reichweitenstarke und populäre IT-Themen an der Schnittstelle zu B2C. Daneben ist er für den Facebook- und LinkedIn-Auftritt der COMPUTERWOCHE zuständig. Er schreibt hauptsächlich für die Portale COMPUTERWOCHE und CIO.
Der 7. September ist der Tag, auf den die Apfel-Jünger gewartet haben: Die Fan-Gemeinde geifert nach der neuen iPhone-Generation. So sind Sie live dabei, wenn Apple das iPhone 7 enthüllt.

Das iPhone 7 mag revolutionär oder alles andere als das sein - Fakt ist, "zu Ehren" des neuen iPhone 7 wird das Apple-Event am Mittwoch, 7. September per Live-Stream im Netz übertragen. Wenn Sie live im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco dabei sein wollen, wenn Apple seinen neuesten Smartphone-Streich enthüllt, sollten Sie in jedem Fall die offizielle Website zum Event bookmarken - so ist schon einmal für das Wesentliche gesorgt. Per Link können Sie den Termin über die Website auch direkt in Ihren Kalender eintragen lassen.

iPhone 7 im Live-Stream erleben

Der Tech-Riese aus Cupertino hat sogar seinen lange verwaisten Twitter-Account wieder zum Leben erweckt:

Wenn Sie diese Ankündigung retweeten, bekommen Sie einen Reminder via Twitter zugestellt, kurz bevor der Live-Stream startet. Apples grosses iPhone-Event findet um 10 Uhr Ortszeit statt - in Deutschland sollten sich Apple-Fans also spätestens um 19 Uhr vor die Bildschirme begeben, wenn sie nichts verpassen wollen.

Allerdings gibt es dabei auch einige technische Anforderungen, die erfüllt sein müssen: Wer auf einem Mac streamen möchte, braucht mindestens OS X 10.8.5 und Safari 6.0.5. PC-User können die iPhone-7-Enthüllung über den Windows-10-Browser Edge live mitverfolgen. Wer ein iOS-Device zum streamen nutzt, braucht mindestens iOS 7 und Safari. Apple TV-Nutzer bleiben natürlich ebenfalls nicht außen vor, allerdings sollte mindestens die Software-Version 6.2 installiert sein oder das mit der vierten Generation eingeführte tvOS zum Einsatz kommen.

Apple Watch 2? Neue Macs?

Die Allgemeinheit erwartet von Apple beim Event am 7. September die Enthüllung des iPhone 7. Bereits seit Monaten geistern diverse Gerüchte über Design, Hardware und Software der nächsten Smartphone-Generation von Apple durchs Netz. Auch die nächste Generation der Apple Watch könnte bei der Pressekonferenz in San Francisco präsentiert werden. Neue Macs würden mit Sicherheit auch gut ankommen, werden aber wohl noch ein wenig auf sich warten lassen. Vielleicht gibt es ja auch die eine oder andere Überraschung zu bestaunen.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer US-Schwesterpublikation macworld.com.