Kostenloses PDF

Alles über IoT in der Praxis

Jürgen Hill ist Teamleiter Technologie. Thematisch ist der studierte Diplom-Journalist und Informatiker im Bereich Communications mit all seinen Facetten zuhause. 
Vernetzte Rasenmäher, Connected Cars, Maschinen, die ihren Wartungstechniker selbst rufen - das Internet of Things (IoT) wird unsere Welt revolutionieren. Erfahren Sie, wie Unternehmen bereits heute mit IoT neue Märkte adressieren und andere Business-Modelle entwickeln.
»

Insider werden lohnt sich!

Registrieren Sie sich jetzt als INSIDER und laden Sie sich diese und weitere Ausgaben kostenlos herunter. Profitieren Sie von exklusiven News, Hintergrundberichten und fundierten Analysen zu aktuellen Technologiethemen und bleiben Sie so stets top informiert.

Login Registrieren

IoT ist bereits gelebte Unternehmensrealität.
IoT ist bereits gelebte Unternehmensrealität.
Foto: aslysun - shutterstock.com

Glaubt man Analysten, so sind bereits in diesem Jahr weltweit 6,4 Milliarden vernetzte Geräte in Benutzung (das sind 30 Prozent mehr als 2015). Im Jahr 2020 sollen es dann bis zu 21 Milliarden sein. Oder anders ausgedrückt: Täglich werden 5,5 Millionen neue Devices, Aktoren, Sensoren etc. mit dem globalen Netz verbunden. Zahlen, die zeigen, dass das Internet of Things nicht nur alle Lebensbereiche durchdringen wird, sondern auch die Wirtschaft nachhaltig verändern wird.

Und da ist Eile geboten, denn IoT ist längst keine graue Theorie mehr, sondern bereits gelebte Unternehmensrealität. Wer vermeiden will, dass ihn seine Wettbewerber im Rennen um die Märkte der Zukunft abhängen, der muss sich sputen.

Unser IDG Insider zeigt, wie Unternehmen in der Praxis bereits heute mit IoT Kosten reduzieren, neue Märkte adressieren und andere Business-Modelle entwickeln.