Web

 

Intranet kostenlos im Internet

02.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die kalifornische Firma Idealab hat wieder einmal ein neues Internet-Unternehmen gestartet – diesmal für Web-basierten Intranet-Service zum Nulltarif. Ab heute können sich interessierte Firmen bei Intranets.com registrieren lassen und erhalten einen Domain-Namen eigener Wahl nach dem Muster "Unternehmen.intranets.com", einen Paßwort-geschützten Zugang sowie 25 MB-Speicherplatz (die Erweiterung ist kostenpflichtig). Außerdem stehen Intranet-Applikationen wie Online-Datenbanken, Kalender, Gruppen-Dokumente sowie unternehmensweite Ankündigungen zur Verfügung. Dieses Angebot richte sich gerade an kleinere und mittlere Unternehmen, die sich den kostspieligen Aufbau eines Intranets oft nicht leisten können, meint Idealab-Gründer Bill Gross. Die Start-up-Company soll im übrigen allein durch

Werbeeinnahmen finanziert werden. Idealab hat bisher fast immer ein glückliches Händchen bei seinen Internet-Ventures gehabt, wie der Erfolg mit City-Search, Free-PC und E-Toys beweist.