E-Commerce-Software

Intershop mit kräftigem Umsatzplus

10.11.2010
Der Software-Anbieter Intershop profitiert vom boomenden Online-Handel.
Die Intershop-Zentrale in Jena (Foto: Intershop)
Die Intershop-Zentrale in Jena (Foto: Intershop)
Foto: Intershop

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs verbuchte das auf E-Commerce-Software ("Enfinity Suite") spezialisierte Unternehmen einen Umsatzsprung von 34 Prozent auf 27,7 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 1,1 Millionen Euro nach einem Minus von 628 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum, wie Intershop in Jena mitteilte.

Das Ergebnis hätte ohne die Kosten für eine außerordentliche Hauptversammlung und Personalquerelen im Aufsichtsrat noch besser ausfallen können. Der Vorstand bekräftigte seine Prognose mit einem Umsatzplus von 20 Prozent in diesem Jahr. (dpa/tc)