BITKOM

Internet-Telefonie gewinnt weiter an Bedeutung

09.01.2012
Telefonieren per Internet gewinnt in Europa immer mehr an Bedeutung.
Mit moderner Hardware wie der Fritz!Box von AVM kann man auch mit analogen Telefonen über das Internet telefonieren.
Mit moderner Hardware wie der Fritz!Box von AVM kann man auch mit analogen Telefonen über das Internet telefonieren.
Foto: AVM

Mehr als jeder vierte EU-Bürger - 28 Prozent - habe 2011 Internet-Telefonie genutzt, im Jahr zuvor waren es 22 Prozent. Das berichtete der Branchenverband BITKOM am Sonntag in Berlin unter Berufung auf Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat.

Dabei hinkt Deutschland hinterher: 21 Prozent der Deutschen telefonieren über das Web - in den baltischen Staaten Litauen und Lettland dagegen sind es zwei Drittel der Einwohner, in Estland 45 Prozent. In Großbritannien und Frankreich liegt die Quote bei 29 und 35 Prozent. (dpa/tc)