Web

 

Internet-Provider – Musterschüler oder Sitzenbleiber?

29.05.2007
Wie an jedem Montag (beziehungsweise Dienstag) stellen wir Ihnen heute wieder unsere neue "Frage der Woche".

Dem Service der deutschen Internet-Provider wurde vergangene Woche ein schlechtes Zeugnis der "Stiftung Warentest" ausgestellt. Die Tester kritisierten, dass Kundenanfragen per Telefon und E-Mail häufig die Geduld der Kunden auf die Probe stellen. Auch bei der Einrichtung der Anschlüsse wurden die Testkunden oft enttäuscht. Bei acht untersuchten Anbietern stellten die Verbraucherschützer für die Beratung vier Mal das Urteil "Ausreichend" aus und vier Mal "Mangelhaft". Bester Anbieter war T-Online mit der Note "Befriedigend". Wir möchten von Ihnen wissen, welche Schulnote der Services Ihres Internet-Providers verdient hat? Antworten können Sie hier oder alternativ auch direkt aus unserem Newsletter heraus. (ajf)