Web

 

Internet Explorer regiert die Web-Welt

27.06.2000
Mac-Version 5.5 in Arbeit

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach aktuellen Erhebungen der Internet-Marktforscher von WebSideStory surfen inzwischen 86 Prozent aller Internet-Besucher mit Microsofts Browser "Internet Explorer" (IE). Der Marktanteil von Netscape ist demnach Mitte Juni auf ein Allzeittief von 14 Prozent gefallen. Allein in den vergangenen zwei Monaten habe der IE um bemerkenswerte 20 Prozent zugelegt, meinen die Auguren.

Auf "Apple Insider" ist derweil zu lesen, dass die Entwickler in Redmond neben Office 2001 auch unter Hochdruck an der neuen Version 5.5 des Internet Explorer für den Macintosh arbeiten. Neben kleineren Modifikationen der Benutzerschnittstelle soll vor allem die mit Version 5 eingeführte Rendering-Engine "Tasman" eine Reihe von Verbesserungen bei der Unterstützung von HTML 4, Javascript, XML sowie Cascading Style Sheets (CSS 1 + 2) erfahren. Unklar ist, ob der neue Browser bereits zur Macworld Expo im Juli oder erst im Herbst erscheinen wird.