Web

-

Interliant vermietet Anwendungen via Web

23.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ein neues Mittel, um aus der Masse der Internet Service Provider (ISPs) hervorzustechen, hat sich Interliant Inc. ausgedacht. Das Unternehmen bietet Kunden über die Web-Seite www.appsonline.com die Möglichkeit, bestimmte Applikationen via Web zu mieten. Dadurch sollen Anwender von lästigen Problemen wie Implementierung, Migration, Wartung oder Upgrades entbunden werden. Derzeit bietet Interliant unter anderem die Groupware "Lotus Instant Teamroom" sowie ein Jahr-2000-Risiko-Management-System. Bis Jahresende sollen weitere Anwendungen folgen. Um welche es sich dabei handeln wird, ist noch nicht klar. Die monatliche Miete beginnt bei rund 15 Dollar pro User und reicht bis 2000 Dollar pro Unternehmen.