Intergraph-Chef Siebert geht zu Prime-Tochter

29.11.1991

MÜNCHEN (CW) - Nach acht jähriger Geschäftsführer-Tätigkeit bei der Intergraph Deutschland GmbH wechselt Manfred Siebert (48) den Arbeitgeber, Ab1. Dezember 1991wird der Diplom-Ingenieur- für den CAD-CAM-Anbieter Prime Computervision als Manager Nordeuropäische Länder fungieren. In seinen Verantwortungsbereich fallen, neben dem gesamten skandinavischen Raum, auch die Benelux-Länder.