Web

 

Interesse an großen Outsourcing-Deals wächst wieder

20.07.2004

Nach Untersuchungen der texanischen Beratungsfirma Technology Partners Inc. werden derzeit weltweit 18 bis 20 Outsourcing-Projekte im Einzelwert von mindestens einer Milliarde Dollar verhandelt. Vor einem Jahr seien es nur zwölf gewesen. Zwar komme es nur in zwei von drei Ausschreibungen zu einem Vertragsabschluss, doch seien noch nie so viele hochkarätige Aufträge gleichzeitig in der Pipeline gewesen. Das Gesamtvolumen der geplanten Outsourcing-Deals liegt indes mit rund 20 Milliarden Dollar nur auf Vorjahresniveau. Grund dafür sei unter anderem der stärkere Preisdruck durch neue Wettbewerber wie Hewlett-Packard oder Infosys, erläuterte Technology Partners. (mb)