Gadget des Tages

Intenso Viddy - Videobotschaft für den Kühlschrank

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Mit einer magnetischen Rückseite und direkter Videoaufnahme- sowie Abspielfunktion ist der Viddy wie gemacht für alle Vergesslichen.

Das Leben ist heute von einem Informationsüberfluss geprägt. Die Nachrichtenflut der Medien und Stress im Job lassen einen die wichtigsten (oder banalen) Dinge vergessen. Damit so etwas seltener passiert oder man einfach nur eine nette Botschaft an seine Liebsten hinterlassen möchte, gibt es hilfreiche Gadgets wie den Viddy von Intenso.

Nach Angaben des Herstellers nimmt das Gerät insgesamt 30 Video-Nachrichten mit einer Länge von 60 Sekunden auf. Dafür hat Intenso einen 512 Megabyte Speicher integriert. Die Aufnahme übernimmt eine eingebaute Kamera. Wer die Videobotschaft auf dem Notebook absichern oder bei Youtube hochladen möchte, verbindet das Gadget per USB mit dem Rechner. Die magnetische Rückseite lässt den Viddy etwa an Kühlschranktüren anhaften. Eine "Surprise-Funktion" zeigt Videos zu einer vorab eingestellten Uhrzeit automatisch an. Ansonsten macht eine rote LED auf neue Nachrichten aufmerksam. Für die nötige Energie sorgt ein Lithium-Ionen-Akku, der laut Intenso eine Standby Zeit von 10 Tagen überdauert.

Das Gadget ist beispielsweise bei Amazon für 22,71 Euro (inklusive Versand) oder bei notebooksbilliger.de für 15,36 Euro (plus 7,99 Euro Versand) erhältlich.