Web

 

Intel übernimmt Ziatech

16.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Chiphersteller Intel übernimmt das in Privatbesitz befindliche Unternehmen Ziatech Corp. für 240 Millionen Dollar in bar. Die kalifornische Firma ist vor allem auf die Entwicklung von Hardwareplattformen spezialisiert, die auf der Intel-Technologie basieren. Ziatech soll als Tochtergesellschaft in das Unternehmen eingegliedert werden und künftig im Rahmen von Intels Communication Products Group agieren.