Web

 

Intel: Neuer mobiler Pentium III ist da

30.07.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Intel liefert jetzt den neuen mobilen Pentium-III-Prozessor "Tualatin" aus. Der Chip ist das erste Produkt aus dem Hause Intel, das in 0.13-Mikron-Technik gefertigt wird. Mit dem Prozessor bestückte Laptops sollen sofort verfügbar sein. Um den Weg für den neuen mobilen Pentium III zu ebnen, hat Intel Anfang des Monats die Preise einiger älterer mobiler Versionen reduziert (Computerwoche online berichtete). Analysten erwarten weitere Preissenkungen.

Der neue Laptop-Chip arbeite mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 1,2 Gigahertz und sei auch in extrem stromsparenden Versionen erhältlich.

Dank der 0,13-Mikron-Technik lassen sich wesentlich kleinere Chips kostengünstiger herstellen. Die ersten Pentium-4-Prozessoren, die in dieser Technologie gefertigt werden, sollen Ende des Jahres lieferbar sein.