Web

Pentium II für Portables

Intel macht mobil

02.04.1998
Von 
Pentium II für Portables

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Chipgigant Intel hat gestern offiziell die Mobilvariante des Pentium II präsentiert, der mit Taktraten von 233 und 266 Megahertz erhältlich ist. Zeitgleich haben alle namhaften Hersteller ihre neuen Geräte vorgestellt. Unter anderem gibt es P-II-Notebooks von Compaq, Dell, Digital Equipment, Gateway 2000, Hitachi sowie NEC und Olivetti. Die Einstiegspreise für die neue Generation liegen bei 2700 Dollar.