Web

 

Intel kündigt eigene Internet-Server an

17.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der bislang kaum mit Komplettsystemen am Markt vertretene Halbleiterriese Intel hat im Rahmen seiner Entwicklerveranstaltung Intel Developer Forum (IDF) im kalifornischen Palm Springs eine neue Gerätefamilie namens "Netstructure" angekündigt. Dabei handelt es sich um sogenannte "Server Appliances", Spezial-Server für bestimmte Aufgaben innerhalb eines Netzwerks. Sie sollen klassische Web-Server von bestimmten Aufgaben (etwa Verschlüsselung, Lastverteilung oder Caching) entlasten und damit die Verarbeitung von E-Commerce-Transaktionen beschleunigen.