Gadget des Tages

Inotrade USB-Sticks - Speicher zur Fußball-EM

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Fußball-Gadgets sind während der Europameisterschaft ein willkommenes Geschenk für viele Fans - so wie die USB-Speicher in Trikot- oder Fußball-Form von Inotrade.

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" lautet eine Phrase, die regelmäßig von Kommentatoren sowie Spielern während eines Fußballturniers kolportiert wird und wahrscheinlich auf Sepp Herberger zurückgeht. Dabei erfreuen sich Fanartikel großer Beliebtheit, da mittlerweile fast immer ein Spiel ansteht - sei es bei einer Europameisterschaft, Weltmeisterschaft oder in der Bundesliga. Wer Kunden oder Mitarbeitern seine Begeisterung für den Sport zeigen möchte, kann etwa auf die USB-Sticks von Inotrade setzen.

Die Speicherträger sind in 2D- oder 3D-Form erhältlich und bestehen aus sogenannten Soft-PVC oder Silikon. Zur Auswahl stehen bunte Trikots mit Hose, die in der Farbe des jeweiligen Lieblingsteams erhältlich sind und ein fliegender Fußball mit Feuerschweif. Die Kapazität der USB-Sticks lässt sich individuell festlegen, kann aber maximal 16 Gigabyte betragen.

Der Hersteller gibt allerdings einen Mindestbestellwert von 300 Stück vor, so dass sich die Speicher in erster Linie als Werbeartikel für Unternehmen anbieten. Die Lieferzeit beträgt zwischen vier und sechs Wochen. Der Preis richtet sich nach Warenmenge, Speichergröße sowie Form und lässt sich auf individuelle Nachfrage mit Inotrade vereinbaren.