Kostenlose Veranstaltung

Innovative Trainingskonzepte

21.12.2012
Über internationales Projekt-Management, innovative Lernlösungen und wirtschaftliche Weiterbildung diskutieren Experten auf einer Tagung am 23. Januar 2013 in Köln.

Teilnehmer und Referenten sollen auf dieser eintägigen Veranstaltung die Anforderungen an die Organisation der betrieblichen Weiterbildung durch eine intelligente Verknüpfung von Wirtschaftlichkeit, Innovation und moderner Technik diskutieren. So befasst sich zum Beispiel ein Vortrag mit der konzernweiten Bündelung von Weiterbildung bei RWE, ein weiterer Vortrag geht auf das Kernkompetenz-Management bei der Bahn ein und Wolfgang Prinz, Professor am Fraunhofer-Institut in Sankt Augustin setzt sich mit neuen Medien und ihrem Einfluß auf das Lernen auseinander. Etwas aus dem gewöhnlichen Kongressrahmen fallen dürfte der Vortrag von Christoph Kuckelkorn, Leiter des Kölner Rosenmontagzuges. Er will darüber berichten, wie man 100 Wagen, 10.000 Teilnehmer und über eine Million Zuschauer professionell managed ohne dabei den Spaß und den Überblick zu verlieren.

Organisiert wird die kostenlose Tagung von der TÜV Rheinland Akademie und Synergie. Sie ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. Informationen zur Veranstaltung erteilt Heike Ollig unter heike.ollig@synergie-vd.de. (hk)

Newsletter 'CP Business-Tipps' bestellen!