Web

 

Inktomi rüstet sich für Medien-Management

18.07.2001
Der Suchmaschinen-Anbieter und Caching-Spezialist Inktomi hat die US-Company eScene Networks für eine nicht näher benannte Summe übernommen. Die Streaming-Media-Applikationen und -Services von eScene sollen in das neue Produkt "Media Publisher" von Inktomi integriert werden.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Suchmaschinen-Anbieter und Caching-Spezialist Inktomi hat die US-Company eScene Networks für eine nicht näher benannte Summe übernommen. Die Streaming-Media-Applikationen und -Services von eScene sollen in das neue Produkt "Media Publisher" von Inktomi integriert werden. Diese Software hilft Firmen, ihre Streaming-Audio- und -Video-Inhalte zu katalogisieren, zu managen und wiederzugeben. Media Publisher, das einzeln und als Teil einer Anwendungs-Suite herauskommen soll, kommt noch im dritten Quartal 2001 in den Handel.

Gleichzeitig stellte Inktomi mit "Traffic Core", "Traffic Edge" und "Search Database" neue Softwaremodule für das Content-Management in verteilten Datennetzen vor. Zudem schloss das US-Unternehmen Partnerschaften mit eRoom Technology, Anbieter von virtuellen Arbeitsplätzen für mehrere Teilnehmer, sowie Netegrity, dessen Netzwerk-Management-Software "Site Minder" in Inktomis Suchmaschinen-Software integriert werden soll.