Web

 

Inktomi liefert Web Search 9 aus

21.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nur eine Woche, nachdem Inktomis "Enterprise Search" von Verity übernommen wurde, bringt der Hersteller die Version 9 von "Web Search" auf den Markt. Die Suchmaschine bietet jetzt die Möglichkeit zur Integration bezahlter Links, die sich auf bis zu 30 Regionen zuschneiden lassen. Erweiterte Algorithmen sorgen laut Hersteller dafür, dass auch unscharfe Suchbegriffe zu relevanten Ergebnissen führen. Außerdem wurde der Index auf über drei Milliarden Web-Seiten vergrößert. Der Index wird alle 10 bis 14 Tage erneuert, das Verzeichnis für bezahlte Inhalte alle 48 Stunden, verspricht Inktomi. Kunden haben mit der Version 9 die Möglichkeit, Web Search über eine XML-Schnittstelle in Portale einzubinden. (lex)