Web

 

Info Trust gibt B2B-Portal in fremde Hände

28.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Info Trust hat den Betrieb seines "Business Information Portal" der Pironet NDH AG anvertraut. Über die B2B-Plattform liefert der in Hamburg ansässige Informationsdienstleister detaillierte Firmen- und Bonitätsauskünfte von rund drei Millionen deutschen Unternehmen per Web-Service direkt in die kaufmännischen Anwendungen seiner Kunden. Auf diese Weise soll seine Klientel den Überblick über die Zahlungsfähigkeit ihrer Geschäftspartner behalten, Risiken rechtzeitig erkennen und gegebenenfalls schnell reagieren können.

Darüber hinaus haben sich die Hamburger für die Auslagerung ihrer IT-Infrastruktur in das Hochleistungsrechenzentrum von Pironet entschieden: Neben dem Business Information Portal sollen dort künftig die übrigen bei Info Trust eingesetzten Softwareanwendungen (MBS Navision, Share Point Portal Server und Microsofts Office-Umgebung) bereitgestellt werden. Dabei übernimmt der Kölner Outsourcing-Dienstleister die vollständige Betriebsverantwortung. Auf diese Weise hofft Info Trust, sich ausschließlich auf die Etablierung seines Geschäftsmodells konzentrieren zu können und die unterbrechungsfreie Erreichbarkeit der B2B-Plattform als zentrale Kommunikations- und Leistungsschnittstelle zum Kunden zu gewährleisten. (kf)