Web

 

".info": Domain-Grabbing geht in die nächste Runde

16.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bereits vor dem offiziellen Start am 12. September wird mit ".info"-TDLs (Top Level Domain) gehandelt. Zum Beispiel ist bei der Auktionsplattform Sedo.de die auf einen amerikanischen Geschäftsmann registrierte Domain "deutschland.info" für eine Million Mark zu ersteigern. Allerdings durchlaufen die ".info"-Domains gerade die sogenannte Sunrise-Period, in der bei der Registrierung nur Markeninhaber zum Zuge kommen. Erst ab 19. September will der mit der Abwicklung betraute Registrar Afilias mit der Vergabe von Domains an die Allgemeinheit beginnen. Afilias hat über diesen Termin hinaus eine mehrmonatige Frist angesetzt, in der die Reservierung einer ".info"-Domain angefochten werden kann. Experten rechnen damit, dass über die Hälfte der neuen Domains nur zum Zweck des Weiterverkaufs erworben werden.