Web

 

Indische Großversicherung wählt StarOffice

06.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun Microsystems hat die indische Versicherung United India Insurance Co. (UIIC) als Kunden für seine Bürosuite "StarOffice 7" gewonnen. Die auf dem quelloffenen Openoffice.org basierende Software soll im Laufe des ersten Quartals auf 10.000 PCs in 1126 UIIC-Büros installiert werden. Beim Deployment hilft Sun-Partner Accel ICIM Systems & Services. Die Entscheidung zugunsten der Software sei teilweise aufgrund der geringen Kosten gefallen, so Sun. Der Wert des Abschlusses wurde nicht genannt, Sun erklärte aber, der Preis für StarOffice 7 Enterprise Edition betrage bei 10.000 Nutzern 25 Dollar pro User. (tc)