COMPUTERWOCHE 10/2015

In der Cloud angekommen

Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Weitere Interessen: der SV Werder Bremen, Doppelkopf und Bücher - etwa die von P.G. Woodhouse.
Ab sofort ist die COMPUTERWOCHE 10/2015 als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.
Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.
Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.

Deutsche Anwenderunternehmen befinden sich mitten in einem Transformationsprozess. Das Ziel: die Cloud. Schritt für Schritt bauen die Unternehmen zunächst Multi-Cloud-Umgebungen aus Infrastrukturen, Plattformen und Services von verschiedenen Anbietern auf. Mit diesem Teil der Digital Infrastructure Fabric (DIF) schaffen sie die Grundlage für ihre individuelle digitale Strategie, auf der sich neue Geschäftsmodelle und digitale Produkte, beispielsweise für das Internet der Dinge, betreiben lassen.

Außerdem im Heft:

  • IBM-Konferenz Interconnect: Mehr als 21.000 IBM-Anwender trafen sich auf der neuen großen User-Konferenz Interconnect von IBM in Las Vegas. Dort ging es vor allem um die Cloud und die digitale Tranformation.

  • Anwender nehmen SAP in die Pflicht: Die meisten SAP-Kunden können mit den neuen Entwicklungen rund um HANA und die Cloud-Lösungen noch wenig anfangen. Deshalb fordern sie mehr Information und Unterstützung.

  • Samsung tritt gegen Apple Pay an: Mit dem Kauf von LoopPay baut Samsung an einem eigenen Handy-Bezahlsystem. Das funktioniert ohne NFC-Chip und braucht kein besonderes Equipment.

Besuchen Sie unseren Abo-Shop und bestellen die aktuelle COMPUTERWOCHE. Wir bieten aktuelle Analysen, Trendberichte und Hintergrund-Storys, von denen Sie und Ihr Unternehmen profitieren können. Übrigens: Die COMPUTERWOCHE können Sie auch auf dem iPad lesen - sogar früher als die Print-Leser!

COMPUTERWOCHE 10/2015