Web

 

IDS Scheer erhält Großauftrag der INA Schaeffler Gruppe

19.12.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die in Herzogenaurach ansässige INA Schaeffler Gruppe, unter anderem Hersteller von Wälz- und Gleitlagern, hat der Saarbrücker IDS Scheer AG einen Großauftrag in zweistelliger Millionenhöhe erteilt. Ziel ist der Aufbau einer einheitlichen Prozessstruktur des international tätigen Unternehmens. Die Zusammenarbeit startet mit zwei Projekten: zunächst geht es um ein Rollout von Standardsoftware und -prozessen in der brasilianischen INA-Niederlassung. In einem zweiten Projekt sollen die Geschäftsprozesse der INA-Tochter LUK GmbH & Co mit Hilfe der IDS-Software Aris analysiert und verbessert werden. Danach soll an allen Standorten weltweit R/3 in den Geschäftsbereichen Entwicklung, Produktion, Sekundärmarkt und Service eingeführt werden. LUK produziert unter anderem in Brasilien, Indien, Südafrika und den USA. (rs)