Web

 

IDC beziffert deutschen IT-Servicemarkt

05.09.2005
Nach nur zwei Prozent Wachstum des deutschen Markts für IT-Dienstleistungen von 2004 auf 2005 soll es bis 2009 eine CAGR von vier Prozent geben.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Marktforscher der International Data Corp. (IDC) beziffern in einer aktuellen Studie das Volumen des deutschen Markts für IT-Services mit 28,935 Millionen Dollar. Für das laufende Jahr erwarten die Experten ein bescheidenes Wachstum von zwei Prozent auf 29,525 Millionen Dollar. Danach setzen sie für die Jahre bis 2009 ein gemitteltes jährliches Wachstum (CAGR) von vier Prozent an. Hauptumsatzträger seien die großen und wachstumsstarken Segmente Outsourcing und Systemintegration, so die IDC. (tc)