Web

 

IBMs Marketing-Chefin tritt ab

15.11.2005
Die langjährige Marketing-Chefin der IBM, Abby Kohnstamm, verlässt das Unternehmen, um "einer Kombination aus persönlichen und geschäftlichen Interssen nachzugehen".

Dies geht laut "Wall Street Journal" aus einem gestern an die Belegschaft von Big Blue verschickten Memo hervor. Kohnstamm (52), deren offizieller Job Title Senior Vice President for Marketing lautet, arbeitete schon zu früheren American-Express-Zeiten für den späteren Firmenschef Louis Gerstner, 1993 holte er sie nach Armonk.

Kohnstamm konsolidierte dann unter anderem IBMs gesamte Werbung von zuvor rund 80 Agenturen auf eine einzige (Ogilvy & Mather). Sie half auch bei der Entwicklung der langfristigen "eBusiness"-Kampagne und überwacht IBMs Markenidentität. Sie wird ihr Amt am 3. Januar niederlegen, dem Unternehmen aber auch zukünftig beratend zur Seite stehen.

Die Marketing-Aufgaben übernimmt ab dem kommenden Jahr dann Bruce Harreld (54), gegenwärtig Senior Vice President for Strategy. (tc)