Web

 

IBM vertreibt 56 Kbit/s-Handy-Modem

27.11.1997
Von md 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM gab den Verkauf von neuen Modemkarten für Laptops und Mobiltelefone bekannt. Die Karte soll Internet-Zugang, Faxen sowie das Empfangen und Versenden von Daten mit einer Übertragungsrate von 56 Kbit/s ermöglichen. Zusammen mit der Karte werden Intels Speakerphone-Software und eine Unterstützung für das Videokonferenzsystem „V.80 Video Conferencing". Ebenfalls mitgeliefert wird der „Xjack Connector", der die Karte kompatibel zu den meisten Laptops und den gängigsten Handys zum Beispiel von AT&T Corp., Motorola Inc. oder Nokia Mobile Phones Inc. macht.