Web

 

IBM verstärkt XML-Engagement

28.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM hat unter www.ibm.com/developer/xml/ eine neue Web-Seite für XML-Entwickler (XML = Extensible Markup Language) eröffnet. Neben Dokumentationen, Informationen zu Standards, einer XML-Suchmaschine und Codesequenzen bietet Big Blue hier auch eine Reihe kostenloser Entwicklertools und Testversionen kommerzieller Pakete an. Neu ist ein XML-Parser für C++. Bislang wurden Parser überwiegend für Java angeboten, um offene Lösungen für alle Plattformen zu ermöglichen. In vielen Einsatzgebieten eignet sich C++ jedoch besser, da die Geschwindigkeit der Programme höher ist.

XML ist ein leistungsfähiger, offener Standard für elektronische Dokumente und soll nach dem Willen seiner Protagonisten über kurz oder lang proprietäre Formate verdrängen und den Informationsaustausch über verschiedene Plattformen und Applikationen hinweg vereinfachen.