Web

 

IBM und Documentum übernehmen (jeweils) Archivspezialisten

05.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM will den kanadischen Archiv-Softwarespezialisten Tarian Software übernehmen. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht. Tarians Kernprodukt "e-Records" ermöglicht die Archivierung von Dokumenten aus Geschäftsanwendungen heraus und ist bereits als Erweiterung für IBMs "Content Manager" zu haben. Nach Abschluss der Übernahme vermutlich gegen Ende des Jahres sollen die 30 Tarian-Mitarbeiter zu IBMs Data Management Software Group gehören; e-Records soll dann so schnell wie möglich noch stärker mit Notes/Domino und DB2 integriert werden.

Unabhängig davon gab der kalifornische Content-Management-Spezialist Documentum die Übernahme der wie Tarian im kanadischen Ottawa ansässigen TueArc für 3,6 Millionen Dollar bekannt. TrueArcs "ForeMost" ist ein Konkurrenzprodukt zu e-Records; das Unternehmen arbeitet bereits seit geraumer Zeit eng mit Documentum zusammen. (tc)