Web

 

IBM hilft Software-Anbietern für die Automobilindustrie in die Gänge

02.09.2004

Big Blue hat ein neues Partnernetzwerk für unabhängige Softwareentwickler (Independent Software Vendors = ISV) der Automobilindustrie angekündigt. Um die Position seiner Partner in dem Bereich zu stärken, will der IT-Konzern ihnen eine Vielfalt an technischen Werkzeugen, Marketing- und Verkaufsinstrumenten sowie Beratungsleistungen zur Verfügung stellen. Das Partnerworld Automotive Industry Network ist Teil des ISV-Programms, dem heute in 43 Ländern 1.500 IBM-Partner aus den Branchen Banken und Finanzhäuser, Gesundheitswesen/Life Sciences, Einzelhandel, Behörden, Versicherungen und Telekommunikation angehören. Im Bereich Automobilindustrie haben sich laut IBM bereits mehr als 100 ISVs angeschlossen, darunter Peoplesoft, Rockwell Automation, DST, Informatica, DMS Systems, C&A Systems und MSC.Software. Wer den Firmen nicht nachstehen will, kann sich unter http://www.ibm.com/isv ebenfalls in das

Branchen-Netzwerk einschreiben. (mb)