Web

 

IBM gibt Tips zu Linux und Web-Architektur

23.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der amerikanische Computergigant IBM hat seine Ratgeber-Website "Developer Works" um die Themen Linux und Web-Architektur erweitert. Dieser kostenlose Informationsdienst für Programmierer, der sich noch in der Betaphase befindet, stellt Tips und Tools, spezielle Technologie-Suchmaschinen sowie aufkommende Technologie-Codes zur Verfügung. Die frisch gebackene Linux-Sektion beinhaltet eine neue Linux-JVM (Java Virtual Machine), eine Technologie-Vorschau der Linux-Version von IBMs Visual-Age sowie eine umfangreiche Artikelsammlung zu Linux-Themen. Bald sollen auch Anleitungen zum unternehmensweiten Einsatz des offenen Betriebssystems angeboten werden. In den zwei anderen neuen Kategorien Web-Architektur und Unicode (Zeichensatz, der alle technischen Sprachen auf der Welt abdeckt) werden ebenfalls Fachbeiträge, Quellcodes, Tips und

Tools bereitgestellt. Die übrigen Sektionen bei Big Blues Developer Works umfassen Java Technology, Security und XML (Extensible Markup Language).