Web

 

IBM: Erste Summit-Server schon im Dezember

26.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM will im ersten Quartal 2002 eine neue Server-Reihe namens "Summit" herausbringen. Erste Geräte in limitierter Auflage sollen jedoch bereits ab Dezember zu haben sein und sich sich als "x360" in die "X-Serie" eingliedern. Ausgestattet sind sie laut Hersteller mit vier Multiprozessor-fähigen Intel-Xeon-CPUs, die wahlweise mit je 1,5 oder 1,6 Gigahertz takten. Der Server ist für den Einbau in Racks gedacht und soll sich problemlos auf 12 bis 16 Prozessoren aufrüsten lassen. Die Preise sind noch nicht bekannt. (lex)