Web

 

IBM eröffnet Bluefin-Kompetenzzentrum in Mainz

29.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM teilt mit, dass es in seinem Mainzer Storage-Zentrum ein neues CIM/Bluefin Competence Center eingerichtet hat. Interessierte Kunden können dort nach Angaben des Hersteller ab sofort Produkte - derzeit handelt es sich allerdings noch um Prototypen - auf Herz und Nieren testen, die auf dem offenen Speicherstandard SMI (Storage Management Interface, Codename "Bluefin") aufbauen. Dieser wurde unter Mitwirkung der Storage Networking Association (SNIA) entwickelt und soll über mehrere Programmierschnittstellen die Verwaltung heterogener SANs (Storage Area Networks) ermöglichen. (tc)