Web

-

IBM-Chef verkauft Aktien

30.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – IBM-Boß Louis Gerstner will Wertpapiere im Wert von rund 20 Millionen Dollar verkaufen. In den vergangenen Wochen sind die Aktien von Big Blue um einige Dollar nach oben geschnellt. Grund sind unerwartet gute Quartalsergebnisse, die vor allem auf hohe Gewinne im PC- und Server-Bereich zurückzuführen sind.