Web

 

i2-Gründer Sidhu kauft Aktien für 20 Millionen Dollar

29.04.2004

Der SCM-Softwareanbieter (Supply Chain Management) i2 Technologies teilt mit, dass im Zuge der 100-Millionen-Dollar-Investitionen in das Unternehmen durch Q Investments außerdem Firmengründer, CEO und Chairman Sanjiv Sidhu weitere i2-Aktien im Wert von 20 Millionen Dollar Kauft. Sidhu besitzt derzeit bereits rund 116 Millionen Anteilscheine. Die neuen wird er einer Mitteilung des Unternehmens zufolge für einen Durchschnittspreis über fünf Handelstage nach Erfüllung bestimmter Bedingungen erwerben, aber keinesfalls für weniger als 0,926 Dollar pro Aktie - dies ist der Wandlungspreis für die von Q erworbenen Vorzugsaktien. (tc)