Web

 

I-D Media schließt Hamburger Filiale

25.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Berliner Multimedia-Unternehmen I-D Media schließt seine Niederlassung in Hamburg. Dieser Schritt ist Teil der eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen, mit denen die Internet-Agentur im kommenden Jahr die Gewinnzone erreichen will. Von der Schließung sind 20 Prozent der rund 520 Angestellten betroffen. Das Hamburger Büro war vor drei Jahren gegründet worden.