Sapphire Beijing

Huawei erster weltweiter SAP-Technikpartner aus China

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Europas größter Softwarekonzern SAP AG hat auf einer Hausmesse in Beijing eine Partnerschaft mit dem chinesischen Netzausrüster Huawei vereinbart.

Huawei wird in deren Rahmen erster Global Technology Partner aus China des Walldorfer Konzerns. Für die Chinesen ist der Schulterschluss von großer Bedeutung, weil sie im Westen noch immer mit verschiedenen Image-Problemen zu kämpfen haben.

Im Zuge der Partnerschaft sollen einer Mitteilung zufolge technische Integration und Support vertieft, ein gemeinsames Kompetenzzentrum für Interoperabilität eingerichtet sowie gemeinsame Maßnahmen für Vertrieb und Marketing weltweit aufgesetzt werden.