Innovationen mit HPE

Erfolgreich mit dem New Style of Business: Präsentiert von HPE und Intel

Messeauftritt

HPE auf der CeBIT 2017

Dietmar Müller ist freier Journalist in München und arbeitet für Computerwoche und Channelpartner.
Auf der CeBIT demonstriert Hewlett Packard Enterprise (HPE) Projekte, Lösungen und Dienstleistungen, die den Kunden helfen, in einer vollständig computerisierten Welt erfolgreich zu sein.

Denn die digitale Wirtschaft hat einen Wendepunkt erreicht, ausgelöst durch die schnelle Verbreitung des Internets der Dinge. Um dessen grenzenlosen Möglichkeiten zu verwirklichen, reicht es nicht aus, immer mehr Leistung in große Rechenzentren zu packen - die ganze Welt muss mit Rechenleistung aufgeladen werden!

Der Messeauftritt von HPE ist in vier Sektoren gegliedert:

Hybride IT- Traditionelle Rechenzentren verstärken sich mit Software-definierter Infrastruktur und privater Cloud; Multi-Cloud-Partnerschaften machen die IT wirklich hybrid.

Intelligent Edge- In diesem Bereich stellt HPE Lösungen für das Internet der Dinge vor und zeigt, wie die GenMobile digitale Nutzererfahrungen sammelt und diese durch eine zentrale Software gemanagt werden können.

Expertise und Dienstleistung - HPE bietet Beratung, technische Dienstleistungen, Finanzierung und flexible Konsumptionsmodelle - auf der CeBIT können sie diese live vor Ort erleben; Lösungspartner helfen bei der Umsetzung Ihrer Strategie.

Technology Theatre- Erleben Sie Memory-driven Computing, Composable und Hyperconverged Infrastructre sowie Cloud Networking im Einsatz.

HPE schafft Lösungen, die die Außenränder des Netzwerks intelligent machen und sie mit digitalen Ökosystemen vernetzen. Das versetzt Firmen in die Lage, Daten und Dienste aus unterschiedlichen Quellen zu kombinieren, um die Anforderungen von Menschen und Organisationen auf neue Art zu erfüllen.