Web

-

HP verkauft Anteile an Ebay

16.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Hewlett Packard will sich von 108507 Anteilen des Internet-Auktionshauses Ebay trennen. Die Aktien haben derzeit einen Gesamtwert von 25,9 Millionen Dollar. Ebay, eine der wenigen profitablen Internet-Companies, ging im Herbst letzten Jahres an die Börse. Seither sind die Aktien um das 13-fache gestiegen. Frühe Investoren und Angestellte des Unternehmens waren aber bereits vorsorglich dazu verpflichtet worden, ihre Aktien nicht vor dem 29. Januar 1999 zu verkaufen.