Web

 

HP unterstützt MySQL und Jboss

01.06.2004
Hewlett-Packard erweitert seine Unterstützung für Open-Source-Software und zertifiziert die Datenbank von MySQL sowie den Java-basierenden Applikations-Server von Jboss.

Hewlett-Packard (HP) erweitert seine Unterstützung für Open-Source-Software und zertifiziert die Datenbank von MySQL sowie den Java-basierenden Applikations-Server von Jboss. Die beiden Open-Source-Unternehmen treten demnach dem Partner-Programm von HP bei. Geplant ist, sowohl die Produkte auf die HP-Systeme abzustimmen als auch beim Support zusammenzuarbeiten.

Laut Martin Fink, Vice President der Linux-Sparte von HP, bleiben auch die Middleware-Angebote von Oracle und Bea im Programm. Mit dem Open-Source-Angebot wolle HP vor allem dem Konkurrenten IBM Kunden abspenstig machen, der ebenfalls verstärkt auf quelloffene Software setzt. (lex)