Web

 

HP und Sun integrieren System-Management

26.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Hewlett-Packard und Sun Microsystems wollen ihre System-Management-Lösungen integrieren. Durch die geplante Verbindung von HP-Open-View-IT/Operations und Sun-Enterprise-SyMON können IT-Administratoren dann Sun-basierte IT-Systeme in das unternehmensweite Management einbinden. SyMON ist ein zentrales Management-Tool für alle Sun-Server, Desktops, ausgewählte Speichersysteme, Betriebssysteme (Solaris, Sun-OS) sowie Applikationen und Rechenzentrumsservices. Die integrierten Lösungen sollen aller Voraussicht nach Anfang Herbst kostenlos zur Verfügung stehen.