Web

 

HP übernimmt kanadische EDA-Firma

26.11.1997
Von OH 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Hewlett-Packard Corp. (HP) hat die in Ontario ansässige Optimization Systems Associates Inc. gekauft. Das privat gehaltene Unternehmen entwickelt Programme für Electronic Design Automation (EDA). Spezialisiert hat es sich auf Softwaresimulation in den Bereichen Elektromagnetismus und Schaltkreise.